spacer
spacer search

Badminton Sportfreunde Neusatz-Bad Herrenalb
Die Badminton-Hochburg im Schwarzwald

Search
spacer
Badminton Sportfreunde Neusatz bei Twitter
Badminton Sportfreunde Neusatz bei YouTube
Badminton Sportfreunde Neusatz bei Facebook
header
Startseite
News
Jugend
Mannschaften
Kontakt
Facebook
Bilder
Sponsoren
Förderverein
Links
Videokanal
Download
Vereinsmitglieder
Benutzername

Kennwort


Kennwort vergessen??
Spieltage
26.11.2017:   
Spieltag (2. Liga)
11 Uhr :
Neusatz 1 vs VFB Friedrichshafen

09.12.2017:   
Spieltag (BW)
15 Uhr :
Neusatz 3 vs TV Neuenbürg 1
19 Uhr :
Neusatz 3 vs TUS Bietigheim 2

17.12.2017:   
Spieltag (2. Liga)
13 Uhr :
VFB Friedrichshafen vs Neusatz 1

Termine/Vorschau
26.11.2017:
Weihnachtsfeier 2017
28.01.2018:
 
Startseite



Kellerduell in der 2.Bundesliga

Franzi und Sebo, Foto: Bernd Bauer
Franzi und Sebo, Foto: Bernd Bauer

Am letzten Spieltag der Hinrunde kommt es zum Kellerduell zwischen dem Vorletzten, dem VfB Friedrichshafen und den Badminton Sportfreunden Neusatz-Bad Herrenalb als Schlusslicht. Ein Vorentscheidendes Duell im Kampf um den Klassenerhalt.

Der VfB Friedrichshafen spielt nun seine zweite Saison in der 2. Badminton Bundesliga. Bei den Herren haben sie mit Philipp Discher eine neue Nummer eins und mit Stefanie Matt eine weitere starke Damen, die schon einige Punkte in der laufenden Saison geholt hat. Zudem steht neben Björn Hagemeister, Tobias Arenz und Wolf-Dieter Baier noch Andreas Bühler zur Verfügung. Sie haben ihren Kader nicht nur Qualitativ, sondern auch in der Breite verstärkt. Der letzte Spieltag gegen Jena hat gezeigt, dass die … [weiter]

   
Termine

Wichtiges und Termine

TERMINE / HELFERLISTEN:

Termine/Helferlisten

Anmeldung Weihnachtsfeier 2017

Training am Abend ab November:

Dienstag

ab 20.30 Uhr

Donnerstag

ab 20.00 Uhr (solange bis die Fussballer zum Trainining in die Halle gehen)

Freitag

ab 20.30 Uhr

Heimspieltag der zweiten und dritten Mannschaft

Knappe Niederlage gegen den BC Schöllbronn

Am Samstag fand der vierte Spieltag der dritten Mannschaft in der Dobeltalhalle statt. Sie spielten gegen den Tabellenzweiten BC Schöllbronn. Die Neusatzer starteten gut in die Partie mit Siegen im ersten Herrendoppel und Damendoppel. Jedoch konnte anschließend nur noch das Dameneinzel gewonnen werden Am Ende verlor die Dritte knapp mit 3 zu 5 gegen den BC Schöllbronn. Für die Badminton Sportfreunde spielten Alexander Schmidt, Davis Spengler, Matthias Roth, Sascha Fiess, Franziska Lüdtke und Ann-Kathrin Kull. Nach der Niederlage liegt die Mannschaft auf dem 4. Tabellenplatz der Bezirksliga Nordschwarzwald. Kurz vor Weihnachten findet der letzte Spieltag der Hinrunde in der … [weiter]

   
Festzeitschrift

Festzeitschrift     [blättern]

 
Die kleinsten Neusatzer sind die Größten

Siegerehrung Mädchen U11
Siegerehrung Mädchen U11

Vordere Plätze bei Mädchen U11 und Jungen U13

Am Samstag spielte die erste Mannschaft in München in der Bundesliga und am Sonntagmorgen empfängt sie Wiebelskirchen in der eigenen Halle.
Aber auch die Jugend ist im Einsatz! Sie reist mit Auto und Bahn zur 3. Regionalrangliste nach Eggenstein. Logistik pur bei den Sportfreunden Neusatz.
Dort, im letzten Turnier der Serie ging es noch einmal darum alles zu geben und sich für die Bezirksranglistenturniere zu qualifizieren. 15 junge Sportler waren am Start. Bei den Mädchen U11 kamen erneut Ann Kahrin van Rhode, Paula Glasstetter und Valerie Saha unter die ersten Vier in ihrer Altersklasse. Im Vereinsvergleich setzte sich diesmal Ann Kathrin gegen Paula durch und wurde Zweite. … [weiter]

   
Erfolgreiches Wochenende der Badminton Sportfreunde

Mette Stahlberg, Foto: Frank Friedrich
Mette Stahlberg, Foto: Frank Friedrich

Nach einem Sieg und einer knappen Niederlage am Faschingswochenende bleiben die Badminton Sportfreunde Neusatz-Bad Herrenalb in Schlagdistanz zum Mittelfeld und holen drei wichtige Punkte!

Das Ziel, der Wunsch und die Hoffnung waren drei Punkte aus diesem Wochenende mitzunehmen. Am Ende hätten es sogar vier sein können. Die Schwarzwälder Spieler präsentierten sich in bester Spiellaune. Zwar konnten Raul Käsner und Kristjan Kaljurand ihr Auftaktdoppel in Neubiberg nicht gewinnen, spielten aber ein unheimlich hohes Tempo mit tollen Ballwechseln, was von dem Publikum auch mit viel Beifall honoriert wurde. Den Startschuss lieferten dann Mette Stahlberg und Franziska Willenbacher im Damendoppel. Mit zwei null Sätzen führten sie schon, … [weiter]

 

spacer

Copyright 2000 - 2006 Badminton Sportfreunde Neusatz-Bad Herrenalb e.V.
spacer